Search Posts

Nachrichten2022November24-Deutsch

Wissenschaftler demonstrieren das weltweit erste Dauerstrich-Lasern einer tief-ultravioletten Laserdiode bei Raumtemperatur
Eine Forschungsgruppe unter der Leitung des Nobelpreisträgers 2014, Hiroshi Amano, am Institut für Materialien und Systeme für Nachhaltigkeit (IMaSS) der Nagoya-Universität in Zentraljapan hat in Zusammenarbeit mit der Asahi Kasei Corporation erfolgreich die weltweit erste Dauerstrich-Laserung einer Tiefe bei Raumtemperatur durchgeführt -ultraviolette Laserdiode (Wellenlängen bis in den UV-C-Bereich).
14h

NEUESTE

Die Parker-Crew richtet einen massiven radialen Stapler ein | Goldrausch
Streamen Sie Gold Rush auf Discovery+: https://www.discoveryplus.com/show/gold-rush #GoldRush #Discovery #discoveryplus Abonnieren Sie Discovery: http://bit.ly/SubscribeDiscovery Folgen Sie uns auf TikTok: https://www .tiktok.com/@Discovery Wir sind auf Instagram! https://instagram.com/Discovery Begleiten Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/Discovery Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/Discovery Von: Discover
1h
Um zu verhindern, dass neue Viren auf den Menschen überspringen, müssen wir den Lebensraum der Fledermäuse schützen und wiederherstellen
Fledermäuse leben seit Jahrtausenden mit Coronaviren. Details darüber, wie sich eines dieser Viren zu SARS-CoV-2 entwickelt hat, das beim Menschen COVID verursacht, sind noch unklar. Ging es direkt von Fledermäusen auf den Menschen über oder über eine andere Tierart? Wann? Und warum? Wenn wir diese Fragen für dieses mittlerweile berüchtigte Virus nicht beantworten können, haben wir wenig Hoffnung, die nächste Pandemie zu verhindern.
2h
Um zu verhindern, dass neue Viren auf den Menschen überspringen, müssen wir den Lebensraum der Fledermäuse schützen und wiederherstellen
Fledermäuse leben seit Jahrtausenden mit Coronaviren. Details darüber, wie sich eines dieser Viren zu SARS-CoV-2 entwickelt hat, das beim Menschen COVID verursacht, sind noch unklar. Ging es direkt von Fledermäusen auf den Menschen über oder über eine andere Tierart? Wann? Und warum? Wenn wir diese Fragen für dieses mittlerweile berüchtigte Virus nicht beantworten können, haben wir wenig Hoffnung, die nächste Pandemie zu verhindern.
2h
Zelltechnik | Wissenschaft
StartseiteWissenschaftVol. 378, No. 6622ZelltechnikZurück zu Vol. 378, No. 378, Nr. 6622 Vollständiger ZugriffEinführung in die Sonderausgabe Share on Cell engineeringL. Bryan Ray und Priscilla N. KellyAuthors Info & AffiliationsScience24 Nov 2022Vol 378, Issue 6622pp. 846-847 NÄCHSTER ARTIKELDas aufkommende Zeitalter des Zell-Engineering: Nutzung der Modularität von Zellen zur Programmierung komplexer biologischer FunktionenNächster Inhalt …
3h
Nutztierhaltung überdenken: Die 3R | Wissenschaft
Jeder Wissenschaftler, der mit Tieren arbeitet, ist mit den „3 Rs" vertraut – Ersatz, Reduktion und Verfeinerung (1). Ersatz bezieht sich auf die Verwendung alternativer Methoden anstelle von lebenden Tieren. Die Reduzierung erfordert die Verwendung der Mindestanzahl von Tieren. Die Veredelung erfordert die Optimierung von Versuchstechniken, Haltung und Pflege, um das Wohlergehen der Tiere zu gewährleisten. Die 3R führten zu einem Paradigmenwechsel bei der Lenkung der Nutzung von
3h
Giftige Chemikalien in Biokunststoffen bewerten und reduzieren | Wissenschaft
Um eine Kreislaufwirtschaft zu fördern und die Umweltverschmutzung zu mindern, hat die Biokunststoffindustrie damit begonnen, aus der Petrochemie gewonnene Polymere schrittweise einzustellen (1–3). Diese Maßnahme ist ein positiver Schritt, betrifft jedoch nicht die vielen Biokunststoffe auf dem Markt, die auch potenziell schädliche Zusatzstoffe enthalten. Da Biokunststoffe wahrscheinlich Polymere ersetzen werden, ist es entscheidend zu bestimmen, welche Biokunststoffe am wenigsten verursachen
3h
Vormedizinische Ausbildung neu denken | Wissenschaft
Die Welt braucht mehr Ärzte. Ihre Zahl allein zu erhöhen, wird die vielen Probleme im Zusammenhang mit der Verbesserung der Gesundheitsversorgung nicht lösen. Aber es hilft nicht, einen Mangel an Ärzten zu haben, die vor dem Ausbruch von COVID-19 im Allgemeinen knapp waren. Die Pandemie …
3h
Erhöhter Weidedruck bedroht die trockensten Weideländer
Eine neue Studie, die in Science Reports veröffentlicht wurde, resultiert aus der allerersten globalen Feldbewertung der ökologischen Auswirkungen der Beweidung in Trockengebieten. Ein internationales Forscherteam hat herausgefunden, dass die Beweidung positive Auswirkungen auf die Ökosystemleistungen haben kann, insbesondere in artenreichen Weidegebieten, diese Effekte werden jedoch in einem wärmeren Klima negativ.
3h
Erhöhter Weidedruck bedroht die trockensten Weideländer
Eine neue Studie, die in Science Reports veröffentlicht wurde, resultiert aus der allerersten globalen Feldbewertung der ökologischen Auswirkungen der Beweidung in Trockengebieten. Ein internationales Forscherteam hat herausgefunden, dass die Beweidung positive Auswirkungen auf die Ökosystemleistungen haben kann, insbesondere in artenreichen Weidegebieten, diese Effekte werden jedoch in einem wärmeren Klima negativ.
3h
Ein lichtbetriebener Katalysator könnte der Schlüssel für die Wasserstoffwirtschaft sein
Forscher der Rice University haben ein wichtiges lichtaktiviertes Nanomaterial für die Wasserstoffwirtschaft entwickelt. Ein Team von Rice's Laboratory for Nanophotonics, Syzygy Plasmonics Inc. und dem Andlinger Center for Energy and the Environment der Princeton University hat nur billige Rohstoffe verwendet und einen skalierbaren Katalysator entwickelt, der nur die Kraft des Lichts benötigt, um Ammoniak in sauber verbrennenden Wasserstoff umzuwandeln
3h
Überfischter Hummer wird in Schutzgebieten größer
Ein Forscherteam des Zentrums für Küstenforschung der Universität Agder hat in Zusammenarbeit mit einem Kollegen des Instituts für Meeresforschung, beide in Norwegen, herausgefunden, dass die Hummer neigen, wenn Schutzgebiete für Hummer in überfischten Teilen des Meeres eingerichtet werden größer zu werden. In ihrem in Proceedings of the Royal Society B veröffentlichten Artikel beschreibt die Gruppe ihre Studie über Hummer in
4 Std
Überfischter Hummer wird in Schutzgebieten größer
Ein Forscherteam des Zentrums für Küstenforschung der Universität Agder hat in Zusammenarbeit mit einem Kollegen des Instituts für Meeresforschung, beide in Norwegen, herausgefunden, dass die Hummer neigen, wenn Schutzgebiete für Hummer in überfischten Teilen des Meeres eingerichtet werden größer zu werden. In ihrem in Proceedings of the Royal Society B veröffentlichten Artikel beschreibt die Gruppe ihre Studie über Hummer in
4 Std
Mögliche organische Verbindungen, die in Gesteinen des Marskraters gefunden wurden
Eine in Science veröffentlichte Studie analysiert mehrere Felsen, die am Grund des Jezero-Kraters auf dem Mars gefunden wurden, wo der Perseverance-Rover im Jahr 2020 gelandet ist, und enthüllt eine signifikante Wechselwirkung zwischen den Felsen und flüssigem Wasser. Diese Felsen enthalten auch Beweise, die mit dem Vorhandensein organischer Verbindungen übereinstimmen.
5 Std
Schädliche Bakterien bei Zahninfektionen werden jetzt kartiert
Forscher des Karolinska Institutet haben eine Liste der häufigsten Bakterien bei schweren Zahninfektionen erstellt. Die Studie kann dazu beitragen, das Wissen über den Zusammenhang zwischen oralen Bakterien und anderen Krankheiten zu erweitern. Der Beitrag erschien zuerst auf forskning.se.
6h
Eine Studie bietet neue Einblicke in die Rekordhitzewelle 2021 im Westen Nordamerikas
Die Hitzewelle, die Ende Juni und Anfang Juli 2021 den Westen Nordamerikas heimsuchte, war nicht irgendein Hochsommerereignis. Über neun Tage, von British Columbia über Washington und Oregon und darüber hinaus, übertraf es die durchschnittlichen regionalen Temperaturen für diesen Zeitraum um 10 Grad C (18 F) und an einzelnen Tagen an einigen Orten um erstaunliche 30 C oder 54 F. Darunter Viele neue Tagesrekorde, es stellte eine neue Nationalmannschaft auf
6h
Ein Einzelfaser-Aktuator, der von menschlichen Muskeln inspiriert ist
Um die Bewegungen von Menschen und Tieren effektiv nachzubilden, sollten Roboter muskelähnliche Strukturen integrieren. Diese künstlichen Muskeln sollen über alle relevanten Betätigungsparameter, einschließlich Energiedichte, Dehnung, Spannung und mechanische Festigkeit, eine optimale Leistung erzielen.
6h
Veränderungen in der menschlichen Ernährung beim Übergang von der Jagd zur Landwirtschaft nachvollziehen
Ein großes Team von Forschern, die mit einer Vielzahl von Institutionen in ganz Italien verbunden sind, hat DNA verwendet, die im Zahnstein alter Völker gefunden wurde, um dabei zu helfen, Veränderungen in der menschlichen Ernährung während des Übergangs von der Jagd zur Landwirtschaft in Italien über Tausende von Jahren zu verfolgen. In ihrem in der Zeitschrift Nature Communications veröffentlichten Artikel beschreibt die Gruppe ihre Studie über verkalkte Plaque auf den Zähnen o
7h
Veränderungen in der menschlichen Ernährung beim Übergang von der Jagd zur Landwirtschaft nachvollziehen
Ein großes Team von Forschern, die mit einer Vielzahl von Institutionen in ganz Italien verbunden sind, hat DNA verwendet, die im Zahnstein alter Völker gefunden wurde, um dabei zu helfen, Veränderungen in der menschlichen Ernährung während des Übergangs von der Jagd zur Landwirtschaft in Italien über Tausende von Jahren zu verfolgen. In ihrem in der Zeitschrift Nature Communications veröffentlichten Artikel beschreibt die Gruppe ihre Studie über verkalkte Plaque auf den Zähnen o
7h
KI schneidert DNA für die Medikamente der Zukunft
Mit Hilfe künstlicher Intelligenz ist es den Chalmers-Forschern gelungen, künstliche DNA zu entwerfen, die die Proteinproduktion der Zellen steuert. Die Technologie kann zur Entwicklung von Impfstoffen, Medikamenten für schwere Krankheiten und neuen Lebensmitteln beitragen. Der Beitrag erschien zuerst auf forskning.se.
7h
Wann wird es wieder grün zum Fliegen sein?
In 25-30 Jahren wird man wieder guten Gewissens fliegen können, sagen Forscher, die Biokraftstoffe für die schwedische Luftfahrt entwickeln. Wir werden seltener fliegen, und mit größeren Löchern in der Reisekasse. Der Beitrag erschien zuerst auf forskning.se.
8h
Ich wusste schon immer, dass mächtige Menschen blinde Flecken haben – jetzt hat die Neurowissenschaft es bewiesen | Susanne Alleyne
Die Wissenschaft zeigt uns, dass viele der Machthaber so daran gewöhnt sind, damit umzugehen, dass sie sich ihres Privilegs nicht bewusst sind. Was Menschen mit Macht nicht wissen, ist, wie es ist, wenig oder gar keine Macht zu haben. Minute für Minute werden Sie an Ihren Platz in der Welt erinnert: wie schwierig es ist, aus dem Bett zu kommen, wenn Sie unter psychischen Erkrankungen leiden, unmöglich zu lachen oder zu bezaubern, wenn Sie sich Sorgen machen
8h
Ein Exoplanet mit ultrakurzer Periode, der mit TESS entdeckt wurde
Mit Hilfe des Transiting Exoplanet Survey Satellite (TESS) der NASA hat ein internationales Team von Astronomen einen neuen Exoplaneten mit ultrakurzer Periode entdeckt. Die neu entdeckte außerirdische Welt mit der Bezeichnung HD 20329 b umkreist ihren Heimatstern in etwas weniger als einem Tag. Das Ergebnis wurde am 4. November auf arXiv.org präsentiert.
8h
MYC-Multimere schützen blockierte Replikationsgabeln vor RNA-Polymerase
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41586-022-05469-4 Die Dissoziation von MYC von aktiven Promotoren verändert seine Wechselwirkungen mit Proteinen, die an der Termination der Transkription und der RNA-Verarbeitung beteiligt sind, und beeinflusst die DNA-Reparatur und damit möglicherweise das Wachstum von Tumorzellen.
9 Stunden
Der Download: Klimaverantwortung und Mangel an KI-Trainingsdaten
Dies ist die heutige Ausgabe von The Download , unserem Wochentags-Newsletter, der eine tägliche Dosis von dem bietet, was in der Welt der Technologie vor sich geht. Die USA und China zeigen wegen des Klimawandels mit dem Finger aufeinander Die UN-Klimakonferenz endete am Wochenende nach einem Verhandlungsmarathon, der weit ins Ende ging. Das bemerkenswerteste Ergebnis war die Einrichtung eines Fonds, der armen Ländern bei der Finanzierung helfen soll
9 Stunden
Glass Onion versteht die Absurdität extremen Reichtums
Glass Onion beginnt mit einem Puzzle – oder besser gesagt einer Reihe von Puzzles. Jeder der neuen Charaktere in Rian Johnsons Fortsetzung „Knives Out" erhält eine komplizierte Kiste voller Zahnräder und Motoren, die Rätsel und Codes lösen. Sobald sie entschlüsselt sind, enthüllt das Paket eine Einladung zu einem Wochenendausflug auf eine abgelegene Insel, die einem wohlhabenden Bekannten gehört. Es ist ein klassisches Krimi-Setup. Aber das Wahre
9 Stunden
Das Ermittlungsrätsel des Hauses GOP
Die Liste der Ermittlungsprioritäten für den Justizausschuss des Repräsentantenhauses, die der neue Vorsitzende Jim Jordan Anfang dieses Monats an das Justizministerium schickte, liest sich wie ein Aufgabenblatt für Fox News. Und das war, bevor Jordan mit dem neuen Vorsitzenden des Repräsentantenhauses und Regierungsreformausschusses, James Comer, wiederholt darauf bestand, dass das FBI mit „Big Tech" zusammengearbeitet hatte, um den ehemaligen Pre zu untergraben
9 Stunden
Wird das Essen besser?
Herzlichen Glückwunsch! Sie sind wahrscheinlich dabei, das allerbeste Thanksgiving-Essen Ihres Lebens zu essen. Vielleicht ist Ihr Truthahn trockener als ein WM-Fan in Katar, oder vielleicht haben Sie sich zu viel vorgenommen und bis 20 Uhr ist nichts fertig. Vielleicht machen Sie genau das gleiche Menü wie im letzten Jahr. Aber wenn Sie jedes einzelne Thanksgiving-Dinner in den Vereinigten Staaten zusammenfassen – all die Vögel und Pasteten und Makkaroni und Käse und Aufläufe mit grünen Bohnen
9 Stunden
Warum Saudi-Arabien so still zu den Protesten des Iran ist
Unterstützungsbekundungen für iranische Demonstranten sind aus der ganzen Welt hereingeströmt – von Führern wie Präsident Joe Biden, der ehemaligen First Lady Michelle Obama, dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und der neuseeländischen Premierministerin Jacinda Ardern – während die Proteste weit fortgeschritten sind im zweiten Monat trotzig bleiben und sogar an Intensität gewonnen haben . Aber abgesehen von einigen Medienberichterstattungen haben diese natio
9 Stunden
Macht übermäßiger Genuss glücklich?
„How to Build a Life" ist eine wöchentliche Kolumne von Arthur Brooks, die sich mit Fragen nach Sinn und Glück befasst. Klicken Sie hier, um sich seine Podcast-Serie über alles rund um das Glück anzuhören: How to Build a Happy Life . La Grande Bouffe ist eine französisch-italienische dunkle Komödie von 1973 über eine Gruppe von vier Freunden, die sich in einer Villa einschließen und sich zu Tode essen. Obwohl dem amerikanischen Publikum größtenteils unbekannt, ist die
9 Stunden
Spin-Kreuzkorrelationsexperimente in einem Elektronenverschränker
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41586-022-05436-z Spinkorrelationsexperimente werden in einem Elektronenverschränkungsgerät demonstriert, das auf der „Spaltung" von Cooper-Paaren von einem Supraleiter basiert und möglicherweise zur Untersuchung vieler grundlegender Phasen und Prozesse im Zusammenhang mit dem Elektron verwendet werden kann drehen.
9 Stunden
Das Webb-Teleskop sammelt erstmals atmosphärische Daten von einem Exoplaneten
Das James-Webb-Weltraumteleskop ist seit weniger als einem Jahr im Weltraum, aber es hat bereits eine beeindruckende Liste von Premieren hinter sich, von der Erfassung der Knochen einer anderen Galaxie bis zur allerersten Entdeckung einer der ältesten Galaxien im Universum . Jetzt schreibt Webb erneut Geschichte, indem er ein vollständiges chemisches Profil aus der Atmosphäre eines fernen Exoplaneten sammelt. Die neuen Daten, veröffentlicht b
10h
Wildlife Summit zur Abstimmung über den Schutz von Haien
Die Delegierten eines globalen Gipfeltreffens zum Handel mit gefährdeten Arten werden am Donnerstag entscheiden, ob sie einem Vorschlag zum Schutz von Haien zustimmen, ein Schritt, der den lukrativen und oft grausamen Handel mit Haiflossen drastisch reduzieren könnte.
10h
Brain Matters #12 – „Nagergehirnatlas"
In dieser Episode waren die folgenden HBP-Forscher zu sehen: Heidi Kleven, Doktorandin an der Universität Oslo mit einem Forschungsschwerpunkt auf der Entwicklung und Erweiterung von Ratten- und Maus-Hirnatlanten. Sie präsentierte ihre laufende Arbeit an Hirnatlanten, wobei sie sich auf den Waxholm Space Atlas des Rattengehirns von Sprague Dawley konzentrierte. Maja Puchades von der Universität Oslo präsentierte einen Überblick über EBRAINS-Tools für Anal
10h
Die USA und China zeigen wegen des Klimawandels mit dem Finger aufeinander
Die UN-Klimakonferenz endete gerade am Wochenende nach einer Marathon-Verhandlungssitzung, die die Gespräche fast 48 Stunden über ihren geplanten Abschluss hinaus verlängerte. (Eine Frage an meinen Redakteur: Die UN hält keine Fristen ein, also muss ich das noch?) Das bemerkenswerteste Ergebnis der Konferenz war die Einrichtung eines Fonds, der armen Ländern helfen soll, für Klimaschäden aufzukommen. Das Stück wird gefeiert als
11h
Das Leben Tausender Bienen wurde mit Sendern verfolgt
Wie leben unsere Honigproduzenten und wie geht es ihnen? Forscher rüsteten 4.000 Bienen mit Sendern aus, um mehr über Verhalten, Flugzeiten, Überleben und Gesundheitsgefahren durch Milben zu erfahren. Der Beitrag erschien zuerst auf forskning.se.
11h
Physiker stoßen auf Gold und lösen das 50-jährige Blitzgeheimnis
Die Wahrscheinlichkeit, vom Blitz getroffen zu werden, liegt bei weniger als eins zu einer Million, aber diese Wahrscheinlichkeit hat sich in diesem Monat erheblich verringert, als am Wochenende vom 12. bis 13. November in allen australischen Bundesstaaten und Territorien mehr als 4,2 Millionen Blitzeinschläge registriert wurden.
12h
Fordern Sie eine härtere Linie, wie wir den Naturschutz beurteilen
Wissenschaftler der James Cook University sagen, dass bei der Naturschutzplanung ein direkterer Ansatz verfolgt werden sollte – mit einem stärkeren Fokus auf die tatsächlichen Auswirkungen von Naturschutzmaßnahmen und weniger Aufmerksamkeit auf Ziele oder Maßnahmen, die den Fortschritt falsch darstellen.
12h
Uns könnten die Daten ausgehen, um KI-Sprachprogramme zu trainieren
Große Sprachmodelle sind derzeit einer der heißesten Bereiche der KI-Forschung, da Unternehmen um die Veröffentlichung von Programmen wie GPT-3 kämpfen, die beeindruckend zusammenhängende Artikel und sogar Computercode schreiben können. Laut einem Team von KI-Prognostikern zeichnet sich jedoch ein Problem am Horizont ab: Uns könnten die Daten ausgehen, um sie zu trainieren. Sprachmodelle werden mit Texten aus Quellen wie Wikipedia, ne, trainiert
13 Uhr
Modernste Experimente begleiten die 26. CRS-Mission von SpaceX zur Raumstation
Die 26. Commercial Resupply Mission (CRS) von SpaceX soll Ende November vom Kennedy Space Center der NASA in Florida zur Internationalen Raumstation starten. Das Dragon-Raumschiff führt wissenschaftliche Experimente und Technologiedemonstrationen durch, die den Anbau von Pflanzen im Weltraum erforschen, Nährstoffe nach Bedarf erzeugen, im Weltraum bauen und vieles mehr.
13 Uhr
Was Public Health Messaging bei Prostatakrebs falsch macht
Beliebte Richtlinien raten Patienten, auf Anzeichen von Prostatakrebs, wie z. B. häufiges Wasserlassen, zu achten. Dadurch tragen sie jedoch zu einer falschen Wahrnehmung der Erkrankung in der Öffentlichkeit bei, was dazu führen könnte, dass die Menschen die notwendigen Routineuntersuchungen vermeiden. Die Verringerung der Verwirrung um die Symptome könnte Leben retten.
14h
Unterwasser-Tsunamis, die durch das Kalben von Gletschern entstehen, verursachen eine starke Durchmischung der Ozeane
Wissenschaftler auf einem Forschungsschiff in der Antarktis sahen zu, wie die Vorderseite eines Gletschers zerfiel und ihre Messungen „skalierten". Sie beobachteten nicht nur Störungen an der Meeresoberfläche, sondern zeichneten auch „innere" Unterwasser-Tsunamis in Haushöhe auf, ein Phänomen, das bisher beim Verständnis der Ozeanvermischung und in Computermodellen übersehen wurde.
14h
Skeptical Science Neue Forschung für Woche Nr. 47 2022
Open-Access-Berühmtheiten: Web-Glühlampentemperaturen, die ans Unerträgliche grenzen, schleichen sich in unsere Welt ein und bewegen sich in Richtung Vertrautheit. Das ist die Lehre, die wir aus den Auswirkungen des anthropogenen Antriebs und der atmosphärischen Zirkulation von Dong-Quan & Sun auf das rekordverdächtige weltweite Glühbirnenhitzeereignis über Südchina im September 2021 ableiten können. Bei der Analyse eines Ereignisses mit 32,8 °C finden die Autoren: „Die Ergebnisse weisen darauf hin
14h
Eine geladene, zweiatomige, dreifach gebundene U≡N-Spezies, eingeschlossen in C82-Fullerenkäfigen
Nature Communications, online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41467-022-34651-5 Zweiatomige Actinidmoleküle sind ideale Modelle für die Untersuchung seltener Mehrfachbindungsmotive. Hier berichten die Autoren über Wirt-Gast-Strukturen von metastabil geladenen U≡N-Kieselalgen, die in Fullerenkäfigen eingeschlossen und durch koordinativen Elektronentransfer stabilisiert sind.
15h
Die Kinetik des mRNA-Kernexports reguliert die Genexpression der angeborenen Immunantwort
Nature Communications, online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41467-022-34635-5 Die UCLA Ribonomics-Gruppe berichtet, dass die nukleare Exporteffizienz angeborener Immun-mRNAs über einen hundertfachen Bereich variiert, so dass für viele Gene nur ein kleiner Bruchteil der neu synthetisierten prämRNA das Zytoplasma erreicht. Sie zeigen, dass Kernexport und zytoplasmatische Zerfallsraten dabei korrelieren
15h
Wie sollten wir uns auf eine alternde Weltbevölkerung vorbereiten?
Am 15. November erreichte die Weltbevölkerung nach UN-Angaben die 8-Milliarden-Grenze. Ein Großteil dieses Wachstums ist darauf zurückzuführen, dass wir länger leben. Als Spezies werden wir weiter altern, aber irgendwann aufhören zu wachsen. Die UNO prognostiziert, dass die Menschheit im nächsten Jahrhundert zu verfallen beginnen wird. Was passiert also, wenn Gesellschaften älter und kleiner werden – ein Problem, mit dem einige Länder bereits konfrontiert sind? Ian Sample Spea
17h
Wie sollten wir uns auf eine alternde Weltbevölkerung vorbereiten?
Am 15. November erreichte die Weltbevölkerung nach UN-Angaben die 8-Milliarden-Grenze. Ein Großteil dieses Wachstums ist darauf zurückzuführen, dass wir länger leben. Als Spezies werden wir weiter altern, aber irgendwann aufhören zu wachsen. Die UNO prognostiziert, dass die Menschheit im nächsten Jahrhundert zu verfallen beginnen wird. Was passiert also, wenn Gesellschaften älter und kleiner werden – ein Problem, mit dem einige Länder bereits konfrontiert sind? Ian Probe spricht
17h
Die GhostKnockoff-Inferenz ermöglicht die Identifizierung mutmaßlicher kausaler Varianten in genomweiten Assoziationsstudien
Nature Communications, online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41467-022-34932-z Die Autoren präsentieren GhostKnockoff, eine Methode für genomweite Assoziationsstudien, die angewendet werden kann, um bestehende und zukünftige Studien zu verbessern, um funktionelle Varianten mit schwächeren statistischen Effekten zu identifizieren, die von herkömmlichen Assoziationstests übersehen werden könnten .
17h
Entwicklung supraleitender Qubits zur Reduzierung von Quasiteilchen und Ladungsrauschen
Nature Communications, online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41467-022-34727-2 Quasiteilchen oder gebrochene Cooper-Paare sind eine Hauptquelle für Dekohärenz in supraleitenden Qubits, aber ihr Ursprung ist umstritten. Panet al. bestätigen den dominanten Mechanismus aufgrund der Photonenabsorption im Josephson-Kontakt und demonstrieren Minderungsstrategien basierend auf der Abstimmung der Qubit-Geometrie.
18 Uhr
Künstliche Störung in der CO2-Photokatalyse
Nature Communications, online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41467-022-34798-1 Die Entwicklung eines effizienten Photokatalysators zur CO2-Reduktion ist reizvoll. Hier berichten die Autoren über eine Kern-Schale-c-TiO2@a-TiO2-x(OH)y-Heterostruktur mit an der Oberfläche frustrierten Lewis-Paaren auf amorphen Schalen, die ein neues Genre der chemischen Reaktivität ermöglichen.
18 Uhr
Entzündliche Knochenmarksignale bei pädiatrischer akuter myeloischer Leukämie unterscheiden Patienten mit schlechten Ergebnissen
Nature Communications, online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41467-022-34965-4 Die IL6-Expression im Knochenmark ist mit einem reduzierten Überleben bei pädiatrischer AML verbunden. Hier verwendeten die Autoren RNA-seq, um die mit der Behandlungsresistenz assoziierte gleichzeitig auftretende Entzündungssignalisierung in Leukämiezellen zu identifizieren.
18 Uhr
Wenn eine Sonneneruption die meisten, wenn nicht alle Technologien auslöschen würde, welche Pläne/Gegenmaßnahmen könnten ergriffen werden, um den Wiederaufbau von Dingen wie dem Internet zu verlangsamen?
Ich weiß nicht, ob dies der richtige Ort ist, um das zu fragen, aber ich habe viele Diskussionen darüber gesehen und bin eigentlich ziemlich neugierig auf diese spezielle Frage. Durch einige Recherchen und Artikel, die ich kürzlich gelesen habe, wurde ich auf Arten von Sonneneruptionen aufmerksam, die alle elektrisch betriebenen Technologien vollständig auslöschen könnten, wenn sie die Erde treffen würden (glaube, es ist eine Sonneneruption vom Typ X oder ein Super-Geosturm).
18 Uhr
Wissenschaftler verwandeln Altpapier in Batterieteile für Smartphones und Elektrofahrzeuge
Wissenschaftler haben eine Technik entwickelt, um Altpapier aus Einwegverpackungen und -tüten sowie Kartons in eine entscheidende Komponente von Lithium-Ionen-Batterien umzuwandeln. Durch einen Prozess namens Carbonisierung, der Papier in reinen Kohlenstoff umwandelt, verwandelten die Forscher die Fasern des Papiers in Elektroden, die zu wiederaufladbaren Batterien verarbeitet werden können, die Mobiltelefone, medizinische Geräte usw. mit Strom versorgen
19h
Ein radikal neuer Ansatz in der synthetischen Chemie
Wissenschaftler haben gemessen, wie ungepaarte Elektronen in Atomen an einem Ende eines Moleküls die chemische Reaktivität auf der gegenüberliegenden Seite des Moleküls antreiben können. Diese Arbeit zeigt, wie Moleküle, die diese sogenannten freien Radikale enthalten, in einer ganz neuen Klasse von Reaktionen eingesetzt werden könnten.
19h
Das Gen, das das früheste soziale Verhalten steuert, könnte der Schlüssel zum Verständnis von Autismus sein
Eine neue Tierstudie weist auf ein Gen hin, das für die früheste Entwicklung grundlegender sozialer Verhaltensweisen wichtig ist. Die Arbeit deutet auch darauf hin, dass die Exposition gegenüber bestimmten Medikamenten und umweltbedingten Risikofaktoren während der Embryonalentwicklung zu Veränderungen dieses Gens führen kann, was zu Veränderungen im Sozialverhalten führt, die denen ähneln, die bei Personen mit Autismus gefunden werden.
20h
Ein einfacher Weg zu besserer Computer Vision
Forschungsergebnisse zeigen, dass die Verwendung einer großen Sammlung einfacher, nicht kuratierter synthetischer Bilderzeugungsprogramme zum Vortrainieren eines Computer-Vision-Modells für die Bildklassifizierung eine größere Genauigkeit liefert als die Verwendung anderer Vortrainingsmethoden, die kostspieliger und zeitaufwändiger sowie weniger skalierbar sind.
20h
Tools zur Vorhersage der Gully-Erosion können zu einer besseren Landbewirtschaftung führen
Bodenerosion ist ein erhebliches Problem für die landwirtschaftliche Produktion, da sie die Bodenqualität beeinträchtigt und dazu führt, dass Schadstoffe in Gewässer gelangen. Unter allen Stadien der Bodenerosion ist die Gully-Erosion die schwerste Phase, in der große Kanäle durch das Feld geschnitzt werden. Sobald sich Schluchten entwickelt haben, sind sie schwierig durch Fliesen zu verwalten; Sie erfordern einen umfassenderen Ansatz entlang des betroffenen Gebiets. Resea
20h
Die Entdeckung könnte zu neuen Medikamenten führen, die Proteine ​​blockieren, die Darmkrebs antreiben
Wissenschaftler haben das Innenleben eines Schlüsselproteins enthüllt, das an einer Vielzahl von zellulären Prozessen beteiligt ist – und möglicherweise den Weg für bessere und weniger toxische Krebsmedikamente geebnet. Unter Verwendung von mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Mikroskopietechniken enthüllten die Forscher, wie sich das Tankyrase-Protein selbst ein- und ausschaltet, indem es sich selbst zu kettenähnlichen 3D-Strukturen zusammenfügt.
20h
Medikament löst Immunzellen aus, um Prostatakrebs anzugreifen
Laut einer neuen Studie an Mäusen und menschlichen Zellen greift ein einziger Wirkstoff gleichzeitig den schwer zu behandelnden Prostatakrebs an mehreren Fronten an. Laut neuen Forschungsergebnissen löst es Immunzellen zum Angriff aus, hilft den Immunzellen, in den Tumor einzudringen, und unterbricht die Fähigkeit des Tumors, Testosteron als Treibstoff zu verbrennen.
20h
Strukturelle Basis der Tankyrase-Aktivierung durch Polymerisation
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41586-022-05449-8 Strukturelle Einblicke in die Poly-ADP-Ribosyltransferase Tankyrase offenbaren ihre fadenförmige Architektur und veranschaulichen, wie die Anordnung katalytische und nichtkatalytische Funktionen steuert.
20h
Ein Viertel der ehemaligen Olympioniken leidet an Arthrose
Eine Studie legt nahe, dass sportliche Wettkämpfe auf Spitzenniveau mit einem erhöhten Risiko für Arthrose und Gelenkschmerzen im späteren Leben verbunden sind. Einer von vier Olympioniken im Ruhestand meldete eine Diagnose von Osteoarthritis, der Form von Arthritis, die Veränderungen im Gelenk verursacht und zu Beschwerden, Schmerzen und Behinderungen führen kann, so die Untersuchung.
20h
Quantenalgorithmen sparen Zeit bei der Berechnung der Elektronendynamik
Quantencomputer versprechen deutlich kürzere Rechenzeiten für komplexe Probleme. Doch noch gibt es weltweit nur wenige Quantencomputer mit einer begrenzten Anzahl sogenannter Qubits. Allerdings können Quantencomputeralgorithmen bereits auf herkömmlichen Servern laufen, die einen Quantencomputer simulieren. Einem Team ist es gelungen, die Elektronenorbitale und ihre dynamische Entwicklung anhand einer Klausur zu berechnen
20h
Von Mäusen und Männern: Die Behandlung von Akne mit systemischen Antibiotika kann unbeabsichtigte Folgen für das reifende Skelett während der Adoleszenz haben
Die Adoleszenz ist eine Zeit der bedeutenden Skelettentwicklung. In einem neuen Bericht zeigten Forscher, dass die Langzeitanwendung von Minocyclin, einem Antibiotikum zur systemischen Behandlung von jugendlicher Akne, das normale Darmmikrobiom stört, was zu einer schlechten Knochenreifung führt. Überraschenderweise wurden diese Effekte durch eine Veränderung im Darmmikrobiom verursacht, was zu einem veränderten Profil von Gallensäuren – Molekülen – führte
20h
Zuckermais, der in der Sommerhitze schwelt, bedeutet Unsicherheit für Maisliebhaber
Wenige Dinge sagen den Sommer in Amerika mehr aus als Buttermaiskolben, aber da die Sommertemperaturen auf beispiellose Höhen steigen, ist die Zukunft des Zuckermais möglicherweise nicht so süß. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass die Erträge von Zuckermais bei extremer Hitze während der Blüte erheblich sinken, insbesondere auf regengespeisten Feldern im Mittleren Westen.
20h
Kulturelle Unterschiede wirken sich darauf aus, wie wir enge Freunde und Familie unterstützen
Eine neue Studie fand heraus, dass Unterschiede in der Kultur einen Einfluss darauf haben, wann sich japanische und amerikanische Universitätsstudenten wohl dabei fühlen, soziale Unterstützung zu leisten. Die Forscher fanden heraus, dass japanische Studenten seltener als amerikanische Studenten einem engen Freund oder Familienmitglied Hilfe anboten, es sei denn, sie wurden ausdrücklich um Hilfe gebeten, selbst wenn sie wussten, dass die Person Hilfe benötigte. Das
20h
Erreichen einer Quantenfaser
Forscher haben erfolgreich den Transport von Zwei-Photonen-Quantenzuständen von Licht durch eine phasengetrennte Anderson-Lokalisierungsfaser demonstriert.
21 Uhr
Neue Omicron-Subvariante BQ.1.1, die gegen alle therapeutischen Antikörper resistent ist, findet eine Studie
Sind die derzeit zugelassenen Antikörpertherapien zur Behandlung von Personen mit erhöhtem Risiko für eine schwere COVID-19-Erkrankung auch gegen derzeit zirkulierende Virusvarianten wirksam? Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigt, dass die Omicron-Unterlinie BQ.1.1, die derzeit weltweit auf dem Vormarsch ist, gegen alle zugelassenen Antikörpertherapien resistent ist.
21 Uhr
Die von tödlichen Coronaviren geteilte Taschenfunktion könnte zu einer antiviralen Behandlung des gesamten Coronavirus führen
Wissenschaftler haben herausgefunden, warum einige Coronaviren mit größerer Wahrscheinlichkeit schwere Krankheiten verursachen, was bisher ein Rätsel blieb. Forscher sagen, dass ihre Ergebnisse zur Entwicklung einer Pan-Coronavirus-Behandlung führen könnten, um alle Coronaviren zu besiegen – vom Ausbruch von SARS-CoV im Jahr 2002 bis hin zu Omicron, der aktuellen Variante von SARS-CoV-2, sowie gefährlichen Varianten, die in Zukunft auftreten könnten .
21 Uhr
Gene und Sprachen nicht immer zusammen
Stimmt die Geschichte unserer Sprachen mit der Geschichte unserer Gene überein? Ein Team von Wissenschaftlern hat eine große Anzahl von Übereinstimmungen aufgedeckt – aber auch weit verbreitete Diskrepanzen in rund 20 Prozent der Fälle, darunter in Malta, Ungarn und Namibia.
21 Uhr
Verteilte Quantensensorik mit modenverschränkten Spin-gequetschten atomaren Zuständen
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41586-022-05363-z Ein räumlich verteiltes, durch quantenzerstörungsfreie Messungen verschränktes Atomuhrennetzwerk bietet im Vergleich zu einem äquivalenten modentrennbaren Netzwerk eine bessere Präzision und ein geringeres Rauschen, und die Verbesserungen skalieren mit der Netzwerkgröße.
21 Uhr
Forscher entwickeln ein neuartiges Integrationsschema für eine effiziente Kopplung zwischen III-V und Silizium
Forscher haben kürzlich ein neuartiges Integrationsschema für eine effiziente Kopplung zwischen III-V-Verbindungshalbleiterbauelementen und Siliziumkomponenten auf einer Silizium-Photonik (Si-Photonik)-Plattform durch selektive direkte Epitaxie1 entwickelt, wodurch das Potenzial der Integration energieeffizienter Photonik mit kostengünstiger Elektronik erschlossen wird. sowie die Ermöglichung der Telekommunikation der nächsten Generation zu geringen Kosten
21 Uhr
Elektroaktives Metaobjektiv von metalenses-on-demand
Nature Communications, online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41467-022-34494-0 Zukünftige optische Geräte, zB für AR und VR, werden anspruchsvolle flache Metaoptiken mit einzigartigen optischen Funktionalitäten erfordern. Die Autoren demonstrieren ein Metaobjektiv basierend auf elektrisch schaltbaren metallischen Polymer-Metalllinsen, deren optische Zustände und Brennweite über CMOS-kompatible Spannungen einstellbar sind.
21 Uhr
Anomaler Wärmetransport unter hohem Druck in Borarsenid
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41586-022-05381-x Es wurde gezeigt, dass die Konkurrenz zwischen Drei- und Vier-Phononen-Streuprozessen die Quelle einer einzigartigen anomalen Wärmeleitfähigkeit in Borarsenid bei hohen Drücken ist.
22h
Die strukturierte Kleinhirnkonnektivität unterstützt eine widerstandsfähige Mustertrennung
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41586-022-05471-w Die Kartierung der Kleinhirnrinde der Maus mithilfe von 3D-Rekonstruktion aus der Elektronenmikroskopie sowie die numerische Simulation der neuronalen Aktivität zeigen eine nicht zufällige Redundanz der Konnektivität, die ein belastbares Lernen gegenüber der Codierungskapazität begünstigen kann.
22h
10 tolle Truthahn-Fakten
Truthähne können fliegen, erröten und sind entfernte Verwandte des Tyrannosaurus rex. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Thanksgiving-Diven zu erfahren.
23h
Thanksgiving nach der Flucht vor den Taliban
Dies ist eine Ausgabe von The Atlantic Daily, einem Newsletter, der Sie durch die größten Geschichten des Tages führt, Ihnen hilft, neue Ideen zu entdecken, und das Beste aus der Kultur empfiehlt. Melden Sie sich hier dafür an. Im August letzten Jahres floh die afghanische Journalistin Bushra Seddique, jetzt eine 23-jährige Redakteurin bei The Atlantic, aus Kabul, schmuggelte ihren Laptop an den Taliban vorbei und ließ Familienmitglieder zurück
23h
Die vielfältigen DNA-Bindungskapazitäten von Smc5/6 stabilisieren verzweigte DNA-Strukturen
Nature Communications, online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41467-022-34928-9 Unter Verwendung von Einzelmolekül-Visualisierung und -Manipulation konnten Chang et al. zeigen, dass der eukaryotische Smc5/6-Komplex vorzugsweise an ssDNA-dsDNA-Verbindungen bindet und diese stabilisiert, was als molekulare Grundlage für seine vielfältigen Rollen bei der Genomerhaltung dienen könnte.
23h
Ein radikal neuer Ansatz in der synthetischen Chemie
Wissenschaftler des Brookhaven National Laboratory des US-Energieministeriums (DOE) halfen zu messen, wie ungepaarte Elektronen in Atomen an einem Ende eines Moleküls die chemische Reaktivität auf der gegenüberliegenden Seite des Moleküls antreiben können. Wie in einem kürzlich im Journal of the American Chemical Society veröffentlichten Artikel beschrieben, zeigt diese Arbeit in Zusammenarbeit mit der Princeton University, wie Moleküle, die diese enthalten
23h
Verfolgen Sie Explosionen mit verstärkten Leuchtspuren
Was passiert bei einer Explosion? Wohin gehen die Produkte dieser Explosion nach der Explosion? Diese Fragen sind oft schwer zu lösen. Neue robuste Tracer-Partikel, die von Forschern des Pacific Northwest National Laboratory (PNNL) entwickelt wurden, können einige Antworten liefern.
1 T
Tools zur Vorhersage der Gully-Erosion können zu einer besseren Landbewirtschaftung führen
Bodenerosion ist ein erhebliches Problem für die landwirtschaftliche Produktion, da sie die Bodenqualität beeinträchtigt und dazu führt, dass Schadstoffe in Gewässer gelangen. Unter allen Stadien der Bodenerosion ist die Gully-Erosion die schwerste Phase, in der große Kanäle durch das Feld geschnitzt werden. Sobald sich Schluchten entwickelt haben, sind sie schwierig durch Fliesen zu verwalten; Sie erfordern einen umfassenderen Ansatz entlang des betroffenen Gebiets.
1 T
Kostengünstiger Sensor erfasst den Pegel von Flüssen
Forscher der Universität Bonn haben eine Methode entwickelt, mit der sich der Wasserstand von Flüssen rund um die Uhr überwachen lässt. Der kostengünstige Sensor eignet sich beispielsweise für flächendeckende Hochwasserwarnsysteme. Die Studie wurde im Fachjournal Water Resources Research veröffentlicht.
1 T
Tools zur Vorhersage der Gully-Erosion können zu einer besseren Landbewirtschaftung führen
Bodenerosion ist ein erhebliches Problem für die landwirtschaftliche Produktion, da sie die Bodenqualität beeinträchtigt und dazu führt, dass Schadstoffe in Gewässer gelangen. Unter allen Stadien der Bodenerosion ist die Gully-Erosion die schwerste Phase, in der große Kanäle durch das Feld geschnitzt werden. Sobald sich Schluchten entwickelt haben, sind sie schwierig durch Fliesen zu verwalten; Sie erfordern einen umfassenderen Ansatz entlang des betroffenen Gebiets.
1 T
Der größte Tag im arabischen Fußball?
Dies ist eine Ausgabe von The Great Game, einem Newsletter über die Weltmeisterschaft 2022 – und wie Fußball die Welt erklärt. Hier anmelden. Ich war im Sommer 2010 in einem Fitnessstudio in Beirut, einige Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft. Wie es damals in libanesischen Fitnessstudios üblich war, saßen alle auf Bänken und Trainingsgeräten, unterhielten sich und tauschten sich aus. Alle sahen gut aus in ihren aufeinander abgestimmten sportlichen Outfits, und sie a
1 T
Der Fall für den Bau von mehr Wohnraum
Dies ist eine Ausgabe von Up for Debate, einem Newsletter von Conor Friedersdorf. Mittwochs fasst er aktuelle Gespräche zusammen und bittet die Leser um Antworten auf eine zum Nachdenken anregende Frage. Später veröffentlicht er einige nachdenkliche Antworten. Melden Sie sich hier für den Newsletter an. Frage der Woche Für wen oder was bist du dieses Jahr dankbar? Oder erzählen Sie das beste Gespräch, das Sie je geführt haben, oder das interessanteste
1 T
Können wir die Erde vor Weltraumwetter schützen?
Anfang September 1859 waren die Nordlichter plötzlich bis in die Karibik zu sehen. Die Ursache war ein geomagnetischer Sonnensturm – genauer gesagt ein koronaler Massenauswurf, der heute nach dem Astronomen, der ihn aufgezeichnet hat, als Carrington-Ereignis bezeichnet wird.
1 T
Der NET-Locus reguliert sowohl die Geschmacksqualität als auch die Akkumulation von Nährstoffmetaboliten in Reis
Reis (Oryza sativa L.) ist eine der wichtigsten Nutzpflanzen weltweit und liefert einen Großteil des Kalorienbedarfs für die Hälfte der Weltbevölkerung. Die wirtschaftliche Entwicklung und der steigende Lebensstandard haben dazu geführt, dass sich die Nachfrage nach Reis allmählich von der Befriedigung des Bedürfnisses, „satt zu sein", zu der Befriedigung des Bedürfnisses, „gut zu essen", verlagert hat, und die Kombination von Geschmack und Ernährung ist für letzteres unerlässlich. Viel Forschung hat
1 T
Synthetische Fasern in antarktischer Luft, Meerwasser, Sedimenten und Meereis entdeckt
Während sich Nationen in Uruguay treffen, um einen neuen globalen Kunststoffvertrag auszuhandeln, veröffentlichen Meeres- und Forensiker diese Woche neue Ergebnisse, die die Entdeckung synthetischer Kunststofffasern in Luft, Meerwasser, Sedimenten und Meereis im antarktischen Weddellmeer enthüllen. Die Feldforschung wurde während einer Expedition durchgeführt, um das Schiff von Sir Ernest Shackleton, die Endurance, zu entdecken. Die Ergebnisse werden veröffentlicht
1 T
Stammbaum der Fliegenschnäpper der Alten Welt kartiert
Die nächsten Verwandten des Rotkehlchens kommen im tropischen Afrika vor. Das europäische Rotkehlchen ist daher trotz seiner großen Ähnlichkeit im Aussehen nicht eng mit dem japanischen Rotkehlchen verwandt. Dies wird durch eine neue Studie über die Familie der Fliegenschnäpper der Alten Welt bestätigt, zu der diese Vögel gehören. Die Studie umfasst 92 Prozent der mehr als 300 Arten dieser Familie.
1 T
Der NET-Locus reguliert sowohl die Geschmacksqualität als auch die Akkumulation von Nährstoffmetaboliten in Reis
Reis (Oryza sativa L.) ist eine der wichtigsten Nutzpflanzen weltweit und liefert einen Großteil des Kalorienbedarfs für die Hälfte der Weltbevölkerung. Die wirtschaftliche Entwicklung und der steigende Lebensstandard haben dazu geführt, dass sich die Nachfrage nach Reis allmählich von der Befriedigung des Bedürfnisses, „satt zu sein", zu der Befriedigung des Bedürfnisses, „gut zu essen", verlagert hat, und die Kombination von Geschmack und Ernährung ist für letzteres unerlässlich. Viel Forschung hat
1 T
Stammbaum der Fliegenschnäpper der Alten Welt kartiert
Die nächsten Verwandten des Rotkehlchens kommen im tropischen Afrika vor. Das europäische Rotkehlchen ist daher trotz seiner großen Ähnlichkeit im Aussehen nicht eng mit dem japanischen Rotkehlchen verwandt. Dies wird durch eine neue Studie über die Familie der Fliegenschnäpper der Alten Welt bestätigt, zu der diese Vögel gehören. Die Studie umfasst 92 Prozent der mehr als 300 Arten dieser Familie.
1 T
Die Bindungstasche für freie Fettsäuren ist ein konserviertes Kennzeichen in pathogenen β-Coronavirus-Spike-Proteinen von SARS-CoV bis Omicron | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Während die Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) andauert, treten besorgniserregende Varianten des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) (VOCs) auf, die Spike (S)-Glykoprotein-Mutationen akkumulieren. Die S-Rezeptorbindungsdomäne (RBD) umfasst eine Bindungstasche für freie Fettsäuren (FFA). Die FFA-Bindung stabilisiert eine verriegelte S-Konformation und stört die Virusinfektiosität. Wir liefern den Nachweis, dass der poc
1 T
Identifizierung der Nische und des Mobilisierungsmechanismus für gewebeschützende multipotente Knochenmark-ILC-Vorläufer | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Angeborene lymphoide Zellen (ILCs) spielen eine entscheidende Rolle bei der Erhaltung und Abwehr von peripherem Gewebe, würden jedoch im Laufe der Zeit einem natürlichen und entzündungsbedingten Verschleiß unterliegen. Eine mögliche Lösung, um dem peripheren ILC-Abrieb entgegenzuwirken, wäre die regulierte Mobilisierung von ILC-Vorläufern im Knochenmark (BM). Die wichtigsten multipotentiellen ILC-Vorläufer (ILCPs) werden in zwei verschiedene Untergruppen unterteilt
1 T
Multikatalyseprotokoll ermöglicht direkte und vielseitige enantioselektive reduktive Transformationen sekundärer Amide | Wissenschaftliche Fortschritte
Abstract Die katalytische asymmetrische geminale bis-nucleophile Addition an nicht reaktive funktionelle Gruppen ist eine höchst wünschenswerte, aber herausfordernde Umwandlung in der organischen Chemie. Hier berichten wir über die erste katalytische asymmetrische reduktive/desoxygenative Alkinylierung von sekundären Amiden. Die Methode basiert auf einer Multikatalysestrategie, die Iridium/Kupfer-Relay-Katalyse mit Organokatalyse verbindet
1 T
Adaptive Duplikation und genetische Diversifizierung der Proteinkinase R tragen zur Spezifität der Fledermaus-Virus-Interaktionen bei | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Mehrere Fledermausarten fungieren als asymptomatische Reservoire für viele Viren, die bei anderen Säugetieren hochgradig pathogen sind. Hier haben wir die funktionelle Diversifizierung der Proteinkinase R (PKR), einem wichtigen antiviralen angeborenen Abwehrsystem, charakterisiert. Unsere Daten zeigen, dass sich PKR unter positiver Selektion entwickelt hat und im Gegensatz zu allen untersuchten Fledermäusen wiederholte genomische Duplikationen erfahren hat
1 T
Die Expression erweiterter GGC-Wiederholungen innerhalb von NOTCH2NLC verursacht Verhaltensdefizite und Neurodegeneration in einem Mausmodell der neuronalen intranukleären Einschlusskrankheit | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung GGC-Wiederholungsexpansionen innerhalb von NOTCH2NLC wurden als genetische Ursache der neuronalen intranukleären Einschlusskrankheit (NIID) identifiziert. Um die molekulare Pathogenese von NIID zu verstehen, haben wir hier sowohl ein transgenes Mausmodell als auch ein menschliches neurales Vorläuferzellenmodell (hNPCs) etabliert. Die Expression des NOTCH2NLC mit erweiterten GGC-Wiederholungen erzeugte weitverbreitete intranukleäre und perinukleäre pol
1 T
Anwendung des kombinierten CRISPR-Screenings zur Profilerstellung genetischer und chemisch-genetischer Interaktionen bei Mycobacterium tuberculosis | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung CRISPR-Screening, einschließlich CRISPR-Interferenz- (CRISPRi) und CRISPR-Knockout-Screening (CRISPR-KO), hat sich zu einer leistungsstarken Technologie im genetischen Screening von Eukaryoten entwickelt. Im Gegensatz zu Eukaryoten wurde das CRISPR-KO-Screening noch nicht auf funktionelle Genomikstudien bei Bakterien angewendet. Hier konstruierten wir CRISPR-KO- und auch CRISPRi-Bibliotheken im Genommaßstab in Mycobacterium tuberculos
1 T
Erfolgreiches Targeting von PD-1/PD-L1 mit chimären Antigenrezeptor-natürlichen Killerzellen und Nivolumab in einem humanisierten Maus-Krebsmodell | Wissenschaftliche Fortschritte
Abstract In den letzten Jahrzehnten haben chimäre Antigenrezeptor (CAR)-modifizierte Immuneffektorzellen eine vielversprechende antileukämische Aktivität gezeigt. Dennoch bleibt ihre Wirksamkeit bei soliden Krebserkrankungen unbefriedigend, plausibel aufgrund des Einflusses von Tumormikroumgebungen (TME). In einem neuartigen Maus-Krebsmodell mit humanisiertem Immunsystem, tumorinfiltrierenden immunsuppressiven Leukozyten und Exhaus
1 T
Interne Tsunamigenese und Ozeanvermischung, angetrieben durch Gletscherkalben in der Antarktis | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Die Vermischung der Ozeane rund um die Antarktis übt einen entscheidenden Einfluss auf die Gletscherdynamik und den Schelfeisrückzug, das Meereis und die Meeresproduktivität aus und beeinflusst somit den globalen Meeresspiegel und das Klima. Das konventionelle Paradigma ist, dass dies von Winden, Gezeiten und Auftriebskräften dominiert wird. Direkte Beobachtungen von der Antarktischen Halbinsel zeigen, dass das Kalben von Gletschern interne Tsunamis, das Brechen, auslöst
1 T
Die Hochtemperaturanpassung eines OsNRT2.3-Allels wird durch kleine RNAs thermoreguliert | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Der Klimawandel wirkt sich negativ auf den Ernteertrag aus, was die Bemühungen um landwirtschaftliche Nachhaltigkeit und Ernährungssicherheit behindert. Hier zeigen wir, dass ein zuvor nicht identifiziertes Allel des Nitrattransportergens OsNRT2.3 erforderlich ist, um einen hohen Ertrag und eine hohe Stickstoffnutzungseffizienz bei hohen Temperaturen aufrechtzuerhalten. Wir zeigen, dass diese Toleranz gegenüber hohen Temperaturen in Reisakzessionen auftritt
1 T
Ein universeller Weg, um Nanopartikelgitter mit polychromen DNA-Origami-"Homologen" anzureichern | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Die DNA-Origami-Technologie hat sich schnell zu einem idealen Mittel entwickelt, um Nanopartikel programmierbar zu kristallisieren. Die meisten bestehenden dreidimensionalen DNA-Origami-Plattformen verwendeten jedoch normalerweise einen einzigen Typ von DNA-Origami-Einheiten, was die Arten von Nanopartikel-Übergittern, die synthetisiert werden können, stark einschränkt. Hier berichten wir über eine universelle Strategie, um die Bibliothek von Nanopartikel-su erheblich zu bereichern
1 T
Intron-Enhancer des humanen SNCA-Gens regulieren überwiegend dessen Expression im Gehirn in vivo | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Beweise von Patienten mit Parkinson-Krankheit (PD) und unser zuvor berichtetes α-Synuclein (SNCA)-transgenes Rattenmodell unterstützen die Idee, dass ein erhöhtes SNCA-Protein ein wesentlicher Risikofaktor der PD-Pathogenese ist. Über die Transkriptionskontrolle des menschlichen SNCA-Gens im Gehirn in vivo ist jedoch wenig bekannt. Hier identifizierten wir, dass das DYT6-Genprodukt THAP1 (THAP domain-contain
1 T
Effizientes Katalysator-Screening unter Verwendung von neuronalen Graphnetzen zur Vorhersage von Belastungseffekten auf die Adsorptionsenergie | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Adsorptionsenergien kleiner Moleküle korrelieren mit Energiebarrieren katalysierter Zwischenreaktionsschritte und bestimmen den dominanten mikrokinetischen Mechanismus. Das Belasten des Katalysators kann die Adsorptionsenergien verändern und Skalierungsbeziehungen aufbrechen, die die Reaktionstechnik behindern, aber die Identifizierung wünschenswerter Beanspruchungsmuster unter Verwendung der Dichtefunktionaltheorie ist aufgrund der hohen Dime schwierig
1 T
Ein sublingualer Nanofaser-Impfstoff zur Vorbeugung von Harnwegsinfektionen | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Harnwegsinfektionen (HWI) sind ein großes Problem der öffentlichen Gesundheit, von dem jedes Jahr Millionen von Menschen betroffen sind. Wiederkehrende Harnwegsinfektionen werden durch den langfristigen Einsatz von Antibiotika behandelt, was die alarmierende Zunahme von Antibiotikaresistenzen zu einer erheblichen Bedrohung für die zukünftige Behandlung von Harnwegsinfektionen macht. Ausgedehnte Antibiotikatherapien können auch nachteilige Auswirkungen auf das Mikrobiom haben. Hier berichten wir über die Verwendung eines supramolekularen Vacci
1 T
TDP-43 schützt das embryonale Genom vor L1-Retrotransposition | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Transponierbare Elemente (TEs) sind genomische Parasiten, die sich im Wirtsgenom vermehren und Mutationen einführen. Lang eingestreutes Kernelement-1 (LINE-1 oder L1) ist die wichtigste TE-Klasse, die fast 20 % des Mausgenoms einnimmt. L1 ist in Präimplantationsembryonen von Säugetieren hochaktiv, was eine große Bedrohung für die Integrität des Genoms darstellt, aber den Mechanismus des stadienspezifischen Schutzes davor schützt
1 T
Ein Insektizid-Target in Mechanorezeptor-Neuronen | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Hunderte von neurotoxischen Insektiziden werden derzeit verwendet. Es wurden jedoch nur wenige direkte Ziele identifiziert. Hier identifizierten wir mithilfe von Drosophila und dem Insektizid Flonicamid Nicotinamidase (Naam) als früheres, nicht identifiziertes molekulares Ziel für ein Insektizid. Naam wird in chordotonalen Dehnungsrezeptorneuronen exprimiert und Hemmung von Naam durch einen Metaboliten von Flonicamid, TFNA-AM
1 T
Die schnelle Entwicklung der Flagellen-Ionenselektivität in experimentellen Populationen von E. coli | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Die Bestimmung, welche zellulären Prozesse die Anpassung erleichtern, erfordert ein handhabbares experimentelles Modell, bei dem ein Umwelthinweis Varianten erzeugen kann, die eine Rettungsfunktion haben. Der bakterielle Flagellenmotor (BFM) ist ein ausgezeichneter Kandidat – ein uralter und hoch konservierter molekularer Komplex für den bakteriellen Antrieb in günstige Umgebungen. Die Motordrehung wird oft durch H + – oder Na + -Ionen t angetrieben
1 T
Veränderungsgeschichte der Gesteine ​​der Séítah-Formation, abgeleitet durch PIXL-Röntgenfluoreszenz, Röntgenbeugung und multispektrale Bildgebung auf dem Mars | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammengefasste Kristallgrößen und mineralische Identitäten sind entscheidend für die Interpretation von Texturbeziehungen in Gesteinen und das Testen geologischer Hypothesen, aber es war bisher unmöglich, diese Eigenschaften mit In-situ-Instrumenten auf Mars-Rovern eindeutig einzuschränken. Hier zeigen wir, dass gebeugte und fluoreszierende Röntgenstrahlen, die vom PIXL-Instrument (einem Röntgenfluoreszenz-Mikrosc
1 T
Die Restaurierung von Austernriffen kann trotz erheblicher Zuwächse an Biodiversität die Verluste globaler historischer Ökosysteme nicht wettmachen | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Menschliche Aktivitäten haben weltweit zur Degradation von Ökosystemen geführt. Die verlorenen Ökosystemfunktionen und -leistungen häufen sich vom Zeitpunkt der Störung bis zur vollständigen Wiederherstellung des Ökosystems an und können als „Wiederherstellungsschuld" quantifiziert werden, was ein wertvolles Instrument darstellt, um bessere Wiederherstellungsverfahren zu entwickeln, die die Wiederherstellung beschleunigen und Verluste begrenzen. Hier quantifizierten wir die Erholung von Fauna Biodivers
1 T
Strukturelle und biochemische Eigenschaften von mRNA-Nanopartikeln bestimmen humorale und zelluläre Anti-SARS-CoV-2-Immunantworten | Wissenschaftliche Fortschritte
Abstract Die Pandemie der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) unterstreicht den dringenden Bedarf an wirksamen mRNA-Impfstoffen. Das derzeitige Verständnis der immunologischen Ergebnisse von mRNA-Impfstoffen, die unter verschiedenen Nanoplattformen formuliert wurden, ist jedoch unzureichend. Hier wurde mRNA der Rezeptorbindungsdomäne des schweren akuten respiratorischen Syndroms des Coronavirus 2, die über Lipidnanopartikel (LNP), kationische Nanoemulsion (CNE
1 T
Weit verbreitete Hypertranskription bei aggressiven menschlichen Krebsarten | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Krebserkrankungen werden oft durch die Dysregulation spezifischer Transkriptionsprogramme definiert; Die Bedeutung globaler Transkriptionsänderungen ist jedoch weniger bekannt. Hypertranskription ist die genomweite Erhöhung der RNA-Ausgabe. Die Prävalenz der Hypertranskription, die zugrunde liegenden Treiber und die prognostische Bedeutung sind bei primärem menschlichen Krebs nicht definiert. Dies ist zum Teil auf Einschränkungen von expre zurückzuführen
1 T
Generative und reproduzierbare Benchmarks oder umfassende Auswertung Machine-Learning-Klassifikatoren | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Das Verständnis der Stärken und Schwächen von Algorithmen des maschinellen Lernens (ML) ist entscheidend, um ihren Anwendungsbereich zu bestimmen. Hier stellen wir den Diverse and Generative ML Benchmark (DIGEN) vor, eine Sammlung synthetischer Datensätze für ein umfassendes, reproduzierbares und interpretierbares Benchmarking von ML-Algorithmen zur Klassifizierung binärer Ergebnisse. Die DIGEN-Ressource besteht aus 40 ma
1 T
Positive Hinterlassenschaften schwerer Dürren im Grasland der Inneren Mongolei | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Durch den globalen Wandel verursachte extreme Dürren nehmen in Grasland weltweit zu, und Dürrerückstände können die Reaktionen von Graslandökosystemen auf diese Veränderungen stark beeinflussen. Es ist jedoch nach wie vor wenig bekannt, ob und wie schwere Dürren einen positiven Legacy-Effekt auf die Grünlandproduktivität haben. Durch die Kombination eines 4-jährigen Niederschlagsmanipulationsexperiments mit einer 40-jährigen Beobachtung
1 T
Vollgummi-Schottky-Diode und integrierte Geräte | Wissenschaftliche Fortschritte
Kurzreferat Eine vollständig gummiartige dehnbare Diode, die insbesondere vollständig auf dehnbaren Materialien basiert, ist ein entscheidendes Gerät für dehnbare integrierte Elektronik in einem breiten Anwendungsbereich, der von Energie über Biomedizin bis hin zu integrierten Schaltkreisen und Robotik reicht. Seine Entwicklung war jedoch sehr im Entstehen begriffen. Hier berichten wir über eine vollständig gummiartige Schottky-Diode, die alle auf dehnbarer Elektrik basiert
1 T
Erhöhtes Vorkommen von Dipolen im frühen Indischen Ozean unter globaler Erwärmung | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Der Dipol im Indischen Ozean (IOD) ist ein prominenter Modus der zwischenjährlichen Variabilität zwischen Ozean und Atmosphäre mit großen klimatischen und sozioökonomischen Auswirkungen. Early positive IOD (pIOD), eine neu entdeckte Art von pIOD, führt im borealen Sommer stärker zu ausgeprägten Niederschlagsanomalien als kanonischer pIOD. Es trägt auch zu häufigeren aufeinanderfolgenden pIODs bei, die verheerende Dürren und Überschwemmungen verursachen. Wie früh pI
1 T
Makrophagen-Acetyl-CoA-Carboxylase reguliert akute Entzündungen durch Kontrolle des Glukose- und Lipidstoffwechsels | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Acetyl-CoA-Carboxylase (ACC) reguliert die Lipidsynthese; seine Rolle bei der Entzündungsregulation in Makrophagen bleibt jedoch unklar. Wir haben Mäuse erzeugt, denen beide ACC-Isoformen in myeloiden Zellen fehlen. Ein ACC-Mangel veränderte das lipidomische, transkriptomische und bioenergetische Profil von aus dem Knochenmark stammenden Makrophagen, was zu einer abgeschwächten Reaktion auf proinflammatorische Stimulation führte. Im
1 T
Einlagerung der großen magmatischen Provinz Franklin und Einweihung der Sturtian Snowball Earth | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Während der kryogenischen (vor 720 bis 635 Ma) Schneeball-Erdvergletscherung erstreckte sich Eis bis zum Meeresspiegel in der Nähe des Äquators. Die Ursache für dieses katastrophale Versagen des Erdthermostats war unklar, aber die frühere Geochronologie deutete auf ein ungefähres Zusammentreffen des Gletscherbeginns mit einer der größten magmatischen Episoden in der geologischen Aufzeichnung, der großen magmatischen Provinz Franklin, hin. U-Pb-Geochron
1 T
Die Integration von 3D-Genomtopologie und lokalen Chromatinmerkmalen deckt Enhancer auf, die kraniofazialen spezifischen Knorpeldefekten zugrunde liegen | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Aberrationen in gewebespezifischen Enhancern liegen vielen Entwicklungsdefekten zugrunde. Die Störung einer nichtkodierenden Region distal des menschlichen SOX9-Gens verursacht die Pierre-Robin-Sequenz (PRS), die durch den zu kleinen Unterkiefer gekennzeichnet ist. Ein solcher kraniofazialer spezifischer Defekt wurde zuvor mit Verstärkern in Verbindung gebracht, die vorübergehend in kranialen Neuralleistenzellen (CNCCs) aktiv sind. Wir zeigen, dass die PRS-Region
1 T
Eine Lösung für die biophysikalische Fraktionierung extrazellulärer Vesikel: Acoustic Nanoscale Separation via Wave-pillar Excitation Resonance (ANSWER) | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Die hochpräzise Isolierung kleiner extrazellulärer Vesikel (sEVs) aus Bioflüssigkeiten ist für die Entwicklung von Flüssigbiopsien und regenerativen Therapien der nächsten Generation von entscheidender Bedeutung. Aktuelle Methoden der sEV-Trennung erfordern jedoch spezielle Geräte und zeitaufwändige Protokolle und haben Schwierigkeiten, hochreine Subpopulationen von sEVs herzustellen. Hier stellen wir die Akustische Trennung im Nanomaßstab vor
1 T
Funktionelle Spezialisierung verschiedener PI3K-Isoformen zur Steuerung neuronaler Architektur, synaptischer Plastizität und Kognition | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Neuronale Konnektivität und aktivitätsabhängige synaptische Plastizität sind grundlegende Eigenschaften, die die Gehirnfunktion und kognitive Leistungsfähigkeit unterstützen. Die intrazelluläre Signalübertragung der Phosphatidylinositol-3-Kinase (PI3K) steuert mehrere Mechanismen, die neuronales Wachstum, synaptische Struktur und Plastizität vermitteln. Es ist jedoch noch unklar, wie diese pleiotropen Funktionen am Molekül a integriert sind
1 T
Ein pleiotroper Hypoxie-empfindlicher EPAS1-Enhancer wird durch adaptive Allele bei Tibetern gestört | Wissenschaftliche Fortschritte
Zusammenfassung Bei Tibetern tragen nichtkodierende Allele in EPAS1 – dessen Proteinprodukt Hypoxie-induzierbarer Faktor 2α (HIF-2α) die Reaktion auf Hypoxie antreibt – starke Signaturen einer positiven Selektion; ihr Funktionsmechanismus wurde jedoch nicht systematisch untersucht. Hier berichten wir, dass Allele in großer Höhe die Aktivität von vier EPAS1-Enhancern in einem oder mehreren Zelltypen stören. Wir charakterisieren weiter
1 T
Tools für maschinelles Lernen klassifizieren autonom 1.000 Supernovae
Astronomen am Caltech haben einen maschinellen Lernalgorithmus verwendet, um 1.000 Supernovae völlig autonom zu klassifizieren. Der Algorithmus wurde auf Daten angewendet, die von der Zwicky Transient Facility oder ZTF, einem Himmelsvermessungsinstrument am Palomar Observatory von Caltech, erfasst wurden.
1 T
4 von 10 Menschen weltweit glauben an Hexen
Auf der ganzen Welt war der Glaube an Hexen und Hexerei sehr unterschiedlich; Mehr als 9 von 10 Menschen in Tunesien glaubten, dass Menschen übernatürliche Kräfte einsetzen könnten, um Schaden anzurichten, während weniger als 1 von 10 Menschen in Schweden dies taten.
1 T
Die von tödlichen Coronaviren geteilte Taschenfunktion könnte zu einer antiviralen Behandlung des gesamten Coronavirus führen
Wissenschaftler haben herausgefunden, warum einige Coronaviren mit größerer Wahrscheinlichkeit schwere Krankheiten verursachen, was bisher ein Rätsel blieb. Forscher der von der University of Bristol geleiteten Studie, die heute (23. November) in Science Advances veröffentlicht wurde, sagen, dass ihre Ergebnisse zur Entwicklung einer Pan-Coronavirus-Behandlung führen könnten, um alle Coronaviren zu besiegen – vom SARS-CoV-Ausbruch 2002 bis zu Omicron, dem aktuelle va
1 T
Meinung: Das Strafjustizsystem retraumatisiert Opfer von Gewaltverbrechen
In einem Bruchteil eines Augenblicks kann Gewalt unser Leben verändern. Wir könnten zu Hause, in der Schule, am Arbeitsplatz und in der Gemeinde zum Ziel von Gewalt werden. Sie könnten geschlagen, geschlagen, erstochen oder erschossen werden, was zu schweren Verletzungen, Traumata oder sogar zum Tod führen kann.
1 T
Die von tödlichen Coronaviren geteilte Taschenfunktion könnte zu einer antiviralen Behandlung des gesamten Coronavirus führen
Wissenschaftler haben herausgefunden, warum einige Coronaviren mit größerer Wahrscheinlichkeit schwere Krankheiten verursachen, was bisher ein Rätsel blieb. Forscher der von der University of Bristol geleiteten Studie, die heute (23. November) in Science Advances veröffentlicht wurde, sagen, dass ihre Ergebnisse zur Entwicklung einer Pan-Coronavirus-Behandlung führen könnten, um alle Coronaviren zu besiegen – vom SARS-CoV-Ausbruch 2002 bis zu Omicron, dem aktuelle va
1 T
Sie haben vielleicht kein Rückgrat, aber Wirbellose sind das Rückgrat unserer Ökosysteme. Lasst uns ihnen helfen
Viele der natürlichen Orte Australiens sind in einem schlechten Zustand. Während wichtige Arbeit geleistet wird, um bestimmte Arten zu schützen, müssen wir auch einen breiteren Ansatz verfolgen, um ganze Ökosysteme zu ihrem früheren Glanz zurückzuführen – eine Strategie, die als „Wiederverwilderung" bekannt ist.
1 T
Wissenschaftler fordern zunehmend, die Sonne zu dimmen
Die Idee des „Solar-Geoengineering" oder des Schießens von Partikeln im Wert von unzähligen Dollars in die Stratosphäre, um die Erwärmung der Sonne zu reduzieren, wurde lange Zeit als letztes Mittel zur Bewältigung einer wachsenden Klimakrise angesehen. Trotz vieler Widerstände gegen die Idee, sich auf einmal in ganze Ökosysteme einzumischen, beginnen immer mehr Wissenschaftler, die Möglichkeit ernsthaft zu untersuchen, The New Yorker r
1 T
Was dachten sich die Kreditgeber von Elon Musk?
Als Elon Musk Anfang dieses Jahres nach einer Finanzierung für seinen Versuch, Twitter zu übernehmen, suchte, hatte er keine Probleme, Institutionen zu finden, die bereit waren, ihm das benötigte Geld zu geben. Morgan Stanley übernahm die Führung und organisierte ein Konsortium von Banken – darunter die Bank of America und Barclays – die sich verpflichteten, Musk 13 Milliarden Dollar zu leihen. Das Ganze hat weniger als eine Woche gedauert. Obwohl Musk versuchte, sich von o zurückzuziehen
1 T
Forscher zeigen Auswirkungen von Defekten auf die Elektronenemissionseigenschaft von Graphenelektroden auf
Nach der Untersuchung der Auswirkungen von Bestrahlungsdefekten auf die Austrittsarbeit von Graphenelektroden in thermionischen Energiewandlern (TECs) fand ein Forschungsteam heraus, dass die Erzeugung von Defekten in Graphen durch Bestrahlung die Austrittsarbeit erhöhen und die Elektronenemissionskapazität verringern würde. Dies führt zu einer reduzierten Ausgangsleistung und Umwandlungseffizienz von TECs.
1 T
Sig und Jake haben endlich einen Monster Haul | Tödlichster Fang: Die Rückkehr der Wikinger
Streamen Sie Deadliest Catch: The Viking Returns on Discovery+ ► https://www.discoveryplus.com/show/deadliest-catch-the-viking-returns-us #DeadliestCatch #Discovery #DiscoveryPlus Abonnieren Sie Discovery: http://bit.ly /SubscribeDiscovery Folgen Sie uns auf TikTok: https://www.tiktok.com/@Discovery Wir sind auf Instagram! https://instagram.com/Discovery Begleiten Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/Discovery Follo
1 T
Antike römische Münzen, die für Fälschungen gehalten wurden, jetzt authentifiziert
Eine neue Analyse mehrerer 1713 ausgegrabener römischer Münzen – die lange Zeit für Fälschungen gehalten wurden – deutet darauf hin, dass sie authentisch sind, und liefert Beweise dafür, dass der auf einer der Münzen abgebildete Anführer in den 260er Jahren n. Chr. Tatsächlich an der Macht war. Paul Pearson vom University College London, UK, und Kollegen stellen diese Ergebnisse in PLOS ONE vor.
1 T
Elon Musks Weinen über Trent Reznor zeigt, dass er ein großes, großes Baby ist
Inmitten des Massenexodus von Prominenten nach Elon Musks Übernahme von Twitter ist Trent Reznor ein weiterer großer Name, der raus wollte. Reznor ist kein häufiger Hochtöner, aber der Frontmann von Nine Inch Nails hat sich in einem Interview mit The Hollywood Reporter zu Wort gemeldet. Reznor, der kein Blatt vor den Mund nimmt, nannte die Übernahme eine „Peinlichkeit". „Ich bin dabei zu gehen", sagte er. „Wir brauchen die Arroganz der Bill nicht
1 T
Weltraumvielfalt: Europas Raumfahrtagentur bekommt 1. Parastronaut
Die Europäische Weltraumorganisation hat am Mittwoch Geschichte geschrieben, indem sie einen Amputierten, der bei einem Motorradunfall sein Bein verloren hat, als einen ihrer neuesten Astronauten ausgewählt hat – ein Schritt in Richtung ihres bahnbrechenden Ehrgeizes, jemanden mit einer körperlichen Behinderung ins All zu schicken.
1 T
In Großbritannien wächst die Besorgnis über den Klimawandel
Fast die Hälfte der britischen Bevölkerung (46 %) ist „sehr" oder „extrem besorgt" über den Klimawandel, so ein neues Briefing, das vom Centre for Climate Change and Social Transformations (CAST) an der University of Bath und der Cardiff University veröffentlicht wurde.
1 T
Das IXPE der NASA hilft bei der Lösung des Rätsels um den Jet des Schwarzen Lochs
Einige der hellsten Objekte am Himmel werden Blazare genannt. Sie bestehen aus einem supermassiven Schwarzen Loch, das sich von Material ernährt, das in einer Scheibe um es herumwirbelt, wodurch auf jeder Seite zwei starke Jets senkrecht zur Scheibe erzeugt werden können. Ein Blazar ist besonders hell, weil einer seiner mächtigen Jets aus Hochgeschwindigkeitsteilchen direkt auf die Erde gerichtet ist. Jahrzehntelang haben sich Wissenschaftler gefragt: Wie kommen Teilchen hinein?
1 T
Eine Betrachtung der Blasenbildung im Nanomaßstab
: Mittels Computersimulation gelang es einem Forscherteam, das Verhalten von Molekülen an der Grenzfläche Flüssigkeit – Gas im Nanometerbereich zu modellieren und so den Siedevorgang mit höchster Präzision zu beschreiben. Die Erkenntnisse könnten auf künftige Kühlsysteme für Mikroprozessoren oder auf die Produktion von CO2-neutralem Wasserstoff, sogenanntem grünen Wasserstoff, angewendet werden.
1 T
Anhaltendes Asthma im Zusammenhang mit vermehrter Plaquebildung in Arterien, die zum Gehirn führen
Eine neue Studie legt nahe, dass Personen mit anhaltendem Asthma ein höheres Maß an Entzündungen und Arterienplaque aufweisen, was das Herzinfarkt- oder Schlaganfallrisiko erhöhen kann. Eine Analyse der Daten von mehr als 5.000 Erwachsenen hat ergeben, dass Personen mit anhaltendem Asthma ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall zu haben scheinen. Personen mit anhaltendem Asthma hatten fast die doppelte Wahrscheinlichkeit, Plaque in ihrer Caro zu haben
1 T
Domino's kauft Hunderte und Aberhunderte von elektrischen Lieferfahrzeugen
Domino-Effekt Um seine unterbesetzte Belegschaft von Fahrern aufzustocken, spritzt Domino's Pizza Geld in eine Flotte von 800 elektrischen Chevrolet Bolts, die in Dominos Lackierung lackiert sind. Als größte Pizzakette der Welt markiert die Investition von Domino in Elektrofahrzeuge eine besonders hochkarätige Übernahme von Elektrotransporten durch die Fast-Food-Industrie. „Wir haben noch einen langen Weg vor uns, aber wir werden die Größten haben
1 T
Die Studie gibt Aufschluss darüber, wie die Mikrobiomgemeinschaft und Stoffwechselfunktionen mit Feigen-Wespen-Mutualismus gekoppelt werden können
Mikroorganismen spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Wechselwirkungen zwischen Pflanzen und Pflanzenfressern. Die Forschung hat sich jedoch hauptsächlich auf Nutzpflanzen und generalistische Insekten konzentriert. In den obligatorischen Bestäubungssystemen sind Betrüger selten, und die Rolle von Mikroorganismen in diesem System bleibt unbekannt.
1 T
Die Studie gibt Aufschluss darüber, wie die Mikrobiomgemeinschaft und Stoffwechselfunktionen mit Feigen-Wespen-Mutualismus gekoppelt werden können
Mikroorganismen spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Wechselwirkungen zwischen Pflanzen und Pflanzenfressern. Die Forschung hat sich jedoch hauptsächlich auf Nutzpflanzen und generalistische Insekten konzentriert. In den obligatorischen Bestäubungssystemen sind Betrüger selten, und die Rolle von Mikroorganismen in diesem System bleibt unbekannt.
1 T
Die Rate des Tragens einer geladenen Pistole verdoppelt sich in 4 Jahren
Die Zahl der erwachsenen Handfeuerwaffenbesitzer, die eine geladene Handfeuerwaffe bei sich tragen, hat sich laut einer neuen Studie in den Vereinigten Staaten von 2015 bis 2019 verdoppelt. Die Daten stammen aus der National Firearms Survey (NFS) 2019, einer Online-Umfrage unter Erwachsenen in den USA, die in Haushalten mit Schusswaffen leben, darunter fast 2.400 Handfeuerwaffenbesitzer. Im Vergleich zu Schätzungen aus früheren Untersuchungen legt die neue Studie nahe, dass im Jahr 2019 ca
1 T
Untergetauchte Makrophyten-Biodiversität puffert die Auswirkungen von Eutrophierungsstress auf das Funktionieren von Ökosystemen ab
Der Schutz der Biodiversität zielt darauf ab, die in verschiedene Arten eingebetteten Ökosystemfunktionen zu erhalten. Der positive Zusammenhang zwischen Biodiversität und Ökosystemfunktionen (BEF) wurde in Experimenten nachgewiesen. Allerdings bleibt die Beziehung in der natürlichen Umgebung ungewiss.
1 T
Die Welt könnte in eine neue Ära des Klimakriegs eintreten
Als ich 2015 anfing, über den Klimawandel zu berichten, bedeutete der Klimakrieg nur eines. Wenn damals jemand sagte, dass der Klimawandel eine Bedrohung für die Weltordnung darstellt, würde man annehmen, dass er über die direkten Auswirkungen der Erwärmung oder ihre Folgen zweiter Ordnung sprach. Analysten und Wissenschaftler machten sich Sorgen über Szenarien, in denen beispiellose Dürren oder stadtzerstörende Überschwemmungen Massenmigration auslösen würden
1 T
The Atlantic gibt die Einstellung von Charlie Warzel als festangestellten Autor bekannt
Charlie Warzel, der seit November 2021 mitwirkender Autor bei The Atlantic ist, kommt als festangestellter Autor zu The Atlantic. Charlie wird über Technologie berichten, mit einem breiten Interesse an Online-Extremismus und den mächtigsten Plattformen und Akteuren der Technologie. Er wird auch weiterhin Galaxy Brain schreiben, einen Abonnenten-Newsletter von Atlantic. In einer Mitteilung an die Mitarbeiter schrieb der stellvertretende Chefredakteur Paul Bisceglio: „Charli
1 T
Transport von Zwei-Photonen-Quantenzuständen von Licht durch eine phasengetrennte Anderson-Lokalisierungsfaser
1970 von Corning Incorporated erfunden, wurde die verlustarme optische Faser zum besten Mittel, um Informationen über große Entfernungen ohne Informationsverlust effizient von einem Ort zum anderen zu transportieren. Die heute am häufigsten verwendete Art der Datenübertragung erfolgt über herkömmliche Glasfasern – ein einziger Kernkanal überträgt die Informationen. Mit der exponentiellen Zunahme der Datengenerierung, th
1 T
Der am weitesten entfernte bisher bekannte Galaxienkandidat wurde vom James-Webb-Weltraumteleskop entdeckt
Weniger als eine Woche, nachdem das James-Webb-Weltraumteleskop für die Wissenschaft bereit war, erschienen die ersten Berichte über Entdeckungen von Galaxien in Rekordentfernungen und damit zu rekordverdächtig frühen Zeiten in Vorabdrucken. Noch bemerkenswerter ist, dass diese Galaxien so massereich zu sein scheinen, dass sie unser Verständnis davon in Frage stellen, wie sich Strukturen im Universum bilden.
1 T
Genomstudien decken einen neuen Zweig in der Pilzevolution auf
Etwa 600 scheinbar unterschiedliche Pilze, die nie ganz in den Stammbaum der Pilze passten, haben nachweislich einen gemeinsamen Vorfahren, so ein Forschungsteam unter der Leitung der University of Alberta, das Genomsequenzierung verwendete, um diesen seltsamen Kreaturen eine eigene Klassifikationsheimat zu geben.
1 T
Wasserkriege: Ursachen und mögliche Lösungen
Werden die heutigen Kriege um Öl in Zukunft um Wasser geführt? Diese Frage steht seit Jahren im Mittelpunkt einer wissenschaftlichen Debatte über die Ursachen dieser Kriege und wie sie untersucht werden sollten.
1 T
Wie Bartkäuze unter tiefen Schneedecken Beute finden
Ein Forschertrio der University of California, Discover Owls und der University of Washington hat herausgefunden, wie Bartkauz Wühlmäuse unter zwei Fuß Schnee finden und fangen können. In ihrem in Proceedings of the Royal Society B veröffentlichten Artikel beschreiben Christopher Clark, James Duncan und Robert Dougherty die Verwendung akustischer Kameras zur räumlichen Lokalisierung von Schallquellen unter dem Schnee.
1 T
Coinbase könnte jetzt in wirklich ernsthaften Schwierigkeiten sein
House of Cards Coinbase, die zweitgrößte Kryptowährungsbörse nach Handelsvolumen, spürt den Druck nach dem Zusammenbruch der Konkurrenzbörse FTX. Die Aktien des Unternehmens erreichten diese Woche erstaunliche Tiefststände und gaben allein am Montag satte neun Prozent nach. Wichtige Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether sind ebenfalls gefallen, wobei erstere diese Woche Zweijahrestiefststände erreichten. Sha von Coinbase
1 T
Unternehmen investieren bereits in Technologie, um die Gehirne ihrer Mitarbeiter zu scannen
Gehirnspione Es ist kein Geheimnis, dass viele Chefs gerne in die Köpfe ihrer Mitarbeiter eindringen würden. Und jetzt, vielleicht unglücklicherweise für die besagten Mitarbeiter, fangen sie vielleicht tatsächlich damit an. In den letzten Jahren ist eine Reihe von Unternehmen aufgetaucht, die Arbeitgebern Gedankenlesegeräte für ihre Belegschaft anbieten. InnerEye zum Beispiel ist ein israelisches Unternehmen, das behauptet, seine Headsets zu kombinieren
1 T
Wie Bartkäuze unter tiefen Schneedecken Beute finden
Ein Forschertrio der University of California, Discover Owls und der University of Washington hat herausgefunden, wie Bartkauz Wühlmäuse unter zwei Fuß Schnee finden und fangen können. In ihrem in Proceedings of the Royal Society B veröffentlichten Artikel beschreiben Christopher Clark, James Duncan und Robert Dougherty die Verwendung akustischer Kameras zur räumlichen Lokalisierung von Schallquellen unter dem Schnee.
1 T
Mercedes verlangt 1.200 US-Dollar pro Jahr für die „Beschleunigungssteigerung" von Elektrofahrzeugen
(Foto: Mercedes-Benz) Erinnern Sie sich, als Luxusautohersteller – oder, ähm, besonders einer – anfingen, Kunden zusätzliche Gebühren zu berechnen, um Features zu genießen, die ihre Fahrzeuge bereits hatten? Nun, Mercedes-Benz tritt dem Club bei. Das Unternehmen hat damit begonnen, Besitzern von Elektrofahrzeugen ein Abonnement zur „Beschleunigungssteigerung" zum günstigen Preis von 1.200 US-Dollar pro Jahr anzubieten. Das Abo-Paket gilt nur für den Mercedes-EQ EQE
1 T
Paralympischer Athlet aus Großbritannien in der letzten Aufnahme von ESA-Astronauten
John McFall, 41, wird der erste Astronaut mit körperlicher Behinderung, der von der Europäischen Weltraumorganisation rekrutiert wird Ein paralympischer Sprinter aus dem Vereinigten Königreich wurde zu den jüngsten von der Europäischen Weltraumorganisation rekrutierten Astronauten gezählt. John McFall, 41, wird der erste Astronaut mit einer körperlichen Behinderung oder Para-Astronaut, der von der Weltraumbehörde rekrutiert wird, um die Barrieren zu überwinden
1 T
Studie hebt die Gefahren von Weißeisbedingungen in Seen hervor
Die Qualität des Seeeises ist von größter Bedeutung für die Eissicherheit und Seeökologie unter Eis, aber seine zeitliche und räumliche Variabilität ist weitgehend unbekannt. Von 2021–2022 führte ein internationales Forschungsteam mit dem IGB-Forscher Hans-Peter Grossart in einem der wärmsten Winter seit 1880 eine koordinierte Probenahmekampagne zur Seeeisqualität auf der gesamten Nordhalbkugel durch.
1 T
Die satellitenfreie Alternative zu GPS
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/d41586-022-04121-5 Ein neues Ortungssystem, das nicht auf Satelliten angewiesen ist, und die Ergebnisse der COP27.
1 T
Polarisierte Blazar-Röntgenstrahlen implizieren Teilchenbeschleunigung bei Schocks
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/s41586-022-05338-0 Für den Blazar Mk501 werden Polarisationsmessungen gemeldet, die einen Grad der Röntgenpolarisation zeigen, der mehr als doppelt so hoch ist wie der optische Wert, und das Szenario einer schockbeschleunigten energiegeschichteten Elektronenpopulation unterstützen.
1 T
Wie sich zwei miteinander verflochtene Sinnesbahnen verbinden, um Berührungen zu kodieren
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/d41586-022-03614-7 Berührungssignale von der Haut werden durch vermischte Projektionen zweier Bahnen im Rückenmark zum Gehirn geleitet. Diese Bahnen vermitteln unterschiedliche Merkmale taktiler Reize und konvergieren unterschiedlich auf Hirnstammneuronen, die verschiedene Aspekte der Berührung auf verschiedene Gehirnregionen lenken.
1 T
Ein protonenpumpendes Enzym im Gehirn schaltet zwischen den Modi um
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/d41586-022-03617-4 Das Enzym V-ATPase pumpt Protonen in Vesikel an den synaptischen Verbindungen zwischen Nervenzellen und ist entscheidend für die neuronale Kommunikation. Beobachtungen einzelner V-ATPase-Moleküle zeigen, dass sie zufällig zwischen Protonen-Pump-, Ruhe- und Leaking-Modi wechseln, die jeweils mehrere Minuten andauern, mit potenziellem Im
1 T
Schockwellen entfachen gleißendes Licht aus Schwarzen Löchern
Natur, Online veröffentlicht: 23. November 2022; doi:10.1038/d41586-022-03768-4 Die Strahlung eines Strahls ultraschneller Teilchen, der von einem supermassereichen Schwarzen Loch angetrieben wird, legt nahe, dass die Teilchen durch Stoßwellen beschleunigt werden, die sich entlang des Strahls ausbreiten, wodurch sie mit der Helligkeit von 100 Milliarden Sonnen strahlen.
1 T
Zombieviren auf Entführungstour: Wie retrovirale Genfragmente embryonale Zellen beeinflussen
Uralte, ruhende Sequenzen im Genom beeinflussen die embryonale Entwicklung auf unerwartete Weise. Das Säugetiergenom enthält retrovirale Sequenzen, die sich in einem untoten, aber meist "harmlosen" Zustand befinden. Ein internationales Forscherteam hat kürzlich herausgefunden, wie einige dieser retroviralen Genfragmente embryonale Zellen beeinflussen, wenn sie freigesetzt werden. Unerwarteterweise nicht die viralen Proteine, sondern Kopien des Gens
1 T
Auf wessen Land bist du? Wissenswertes über die indigene Landback-Bewegung | Lindsey Schneider
Land gedeiht in den Händen der Ureinwohner, und es gibt echte, greifbare Möglichkeiten, wie Sie helfen können, das zurückzugeben, was von Kolonisatoren von Stämmen in ganz Nordamerika gestohlen wurde. Die indigene Gelehrte Lindsey Schneider befasst sich mit dem unrechtmäßig erworbenen Erbe des Siedlerkolonialismus mit einer Einführung in die Land-Back-Bewegung: das Bestreben, die Verwaltung der Erde an ihre rechtmäßigen Hüter zurückzugeben und das Gleichgewicht der Ökosysteme wiederherzustellen
1 T
Demokratie nach COVID-19: Pandemiemüdigkeit schürte politisches Misstrauen und Verschwörungsglauben
Vielen von uns fiel es schwer, mit den behördlichen Beschränkungen Schritt zu halten, als sich die COVID-19-Pandemie hinzog. Wir erlebten eine Pandemiemüdigkeit. Und diese Müdigkeit führte laut einer neuen Studie der Universität Aarhus, die jetzt in den Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlicht wurde, zu weit verbreiteter politischer Unzufriedenheit in den westlichen Demokratien.
1 T
Zombieviren auf Entführungstour: Wie retrovirale Genfragmente embryonale Zellen beeinflussen
Uralte, ruhende Sequenzen im Genom beeinflussen die embryonale Entwicklung auf unerwartete Weise. Das Säugetiergenom enthält retrovirale Sequenzen, die sich in einem untoten, aber meist "harmlosen" Zustand befinden. Ein internationales Forscherteam hat kürzlich herausgefunden, wie einige dieser retroviralen Genfragmente embryonale Zellen beeinflussen, wenn sie freigesetzt werden. Unerwarteterweise nicht die viralen Proteine, sondern Kopien des Gens
1 T

Leave a Reply